So erreichen Sie uns: +4930/36405611
E-Mail: info[at]babysitternet.de
Hallo Familie GmbH & Co. KG | Berlin | Oldenburg

Leuchtende Kinderaugen: Tipps für den Kauf von Kinderbettwäsche

Kinderbettwäsche-GrazzyBeim Betreten des Kinderzimmers leuchten nicht nur die Augen des Kindes – auch die Erwachsenen freuen sich über fröhliche Farben und eine ansprechende Einrichtung. Damit der Nachwuchs sich in seinem Zimmer rundum wohl fühlt, spielt das Kinderbett eine wichtige Rolle. Hier erholt es sich im Schlaf von anstrengenden Tagen und verarbeitet Erlebtes. Um den abendlichen Gang ins Bett zu erleichtern, hilft eine schöne Kinderbettwäsche. Mit einigen Tipps treffen Eltern beim Kauf leichter die richtige Wahl. Weiterlesen

Sicherheit geht vor

herd-sicherungSie sind vor kurzem frischgebackene Eltern geworden? Na dann herzlichen Glückwunsch! Mit Sicherheit hat sich bereits vieles in Ihrem Leben geändert. Ihr kleiner Spatz steht praktisch im Mittelpunkt. Deshalb ist es Ihnen wichtig, dass es Ihrem Baby rund um die Uhr gut geht. Am liebsten würden Sie Ihr Kind nicht mehr aus den Augen lassen. Sie können schon im Vorfeld dafür sorgen, dass einige Störfaktoren beseitigt werden. Ist Ihr Wohnraum sicher und kindgerecht eingerichtet, dann haben Sie nichts zu befürchten und können die gemeinsame Zeit in vollen Zügen genießen. Weiterlesen

Männliche Erzieher verstärkt gesucht

„Kitas brauchen Männer!“ – Unter diesem Motto versuchte die Stadt Gelsenkrichen mit einer groß angelegten Kamapgne Männer für den Beruf des Erziehers zu gewinnen. Plakate wurden überall in der Stadt angebracht, Sprechstunden eingerichtet, Besuche auf Berufsmessen organisiert und selbst vor den Heimspielen des FC Schalke 04 versuchten junge Männer andere Männer über den Beruf des Erziehers zu informieren und ihr Interesse zu wecken. Weiterlesen

Sparen für die Kids

626220_original_R_K_B_by_Thomas-Klauer_pixelio

Thomas Klauer / pixelio.de

Viele Eltern sparen für ihre Kinder einen festen monatlichen Geldbetrag, mit dem diese später ihren Führerschein, das erste Auto oder die erste Wohnungs-einrichtung bezahlen können. Auch der Besuch einer höheren Schule und sogar Hochzeiten werden auf diesem Weg seit Jahrzehnten finanziert. Dabei stellt sich stets die Frage nach der optimalen Anlageform. Immerhin soll so ein Sparplan nicht nur Erträge bringen, sondern auch möglichst risikofrei sein. Weiterlesen

Mütter im Stress

Pflege der Großeltern und des Babys unter einen Hut bringen

Mit den eigenen Eltern unter einem Dach leben: Was für frisch Verliebte wie eine absolute Horrorvorstellung klingt, bietet sich als gute Alternative an, sobald das junge Paar an die Familienplanung denkt. Denn dann ist nach der Babypause in der Regel die Betreuung durch die Großeltern gewährleistet und die junge Mutter kann relativ problemlos wieder in ihren Job einsteigen oder sich zumindest regelmäßige Freiräume für Sport und Hobbys verschaffen. Dieses Modell funktioniert meist auch ganz gut, sofern sich Eltern und Großeltern in wichtigen Fragen der Kindererziehung einig sind. Oft ist die ältere Generation bereits im Ruhestand, hat durch die Betreuung der Enkel eine erfüllende Aufgabe und kann zugleich ihre Tochter oder Schwiegertochter entlasten. Doch wenn die Großeltern selbst gesundheitliche Probleme bekommen oder gar zum Pflegefall werden, steht die Mutter vor einer schier unlösbaren Aufgabe: Wie soll sie die Betreuung ihres Kindes, die Pflege der Senioren und möglicherweise noch einen Job unter einen Hut bringen? Weiterlesen

Eine rückengerechte Schultasche muss richtig gepackt werden

Mädchen mit SchulrucksackDas rückenschonende Tragen des Schulmaterials ist nur durch einen hochwertigen Schulranzen bzw. einen entsprechenden Schulrucksack möglich. Das sagen die Experten. Und selbstverständlich haben sie mit dieser Feststellung Recht. Warum leiden trotzdem Kinder, die mit dem neuesten ergonomischen Produkt renommierter Marken unterwegs sind, unter Rückenproblemen? – Weil das rückengerechte Tragen nicht allein durch Geldausgeben gewährleistet ist. Eltern, Erzieher und , Kinderbetreuer und alle, die Verantwortung für Schulkinder haben, dürfen nach der Anschaffung nicht die Anleitung vergessen. Ein Schulranzen oder Schulrucksack muss richtig getragen werden. Und er er kann nur richtig getragen werden, wenn das Schulmaterial richtig in ihm verstaut ist. Weiterlesen

Ökologische Mode für Babys muss nicht teuer sein

(c) Helene Souza  | pixelio.de

(c) Helene Souza | pixelio.de

Eltern sollten bei der Auswahl der Kleidung für Babys und Kleinkinder stets darauf achten, dass grundlegende ökologische Anforderungen vom verwendeten Material erfüllt werden. Dazu zählt vor allem, dass die Babymode frei von jeglichen Schadstoffen und für Kinder gefährlichen Farben ist. Hierzu hat die Textilindustrie als Hilfestellung für die Verbraucher bereits diverse Labels kreiert, wobei vor allem auch Öko-Zertifikate zu erwähnen sind, die in der Regel im Kleidungsstück eingenäht sind. Dass entsprechende Kleidung auch nicht teuer sein muss, beweisen zahlreiche Händler. Wir stellen Ihnen nun einige Anlaufstellen vor, wo Sie genau diese ökologisch einwandfreie Mode für Ihre Kinder kaufen können. Weiterlesen

Reisen mit Kleinkindern

Wohin soll die Reise mit Kleinkindern gehen?

Beim Reisen mit Kleinkindern gibt es eine Vielzahl an Dingen, die Sie auf jeden Fall vor Ihrem Urlaub bedenken sollten.

Bei der Urlaubsplanung beachten Sie am besten schon vorher einige Aspekte. Liegt das gewünschte Reiseland weit weg und handelt es sich um einen langen Flug den Ihr Kleinkind dann bewältigen müsste?

(c) Simone Hainz | pixelio.de

(c) Simone Hainz | pixelio.de

Möchten Sie in ein Land reisen, in dem sich die Essgewohnheiten stark von denen in Deutschland unterscheiden? Natürlich kennen Sie Ihr Kind am besten und können am besten beurteilen, was Ihr Kind gut verträgt und was nicht. So sind auch Fernreisen mit kleinen Kindern auf keinen Fall auszuschließen. Trotzdem sollten Sie sich vor Reiseantritt diese Fragen stellen. Weiterlesen

Frontkindersitz Safefront: Ganz vorne mit dabei!

Einschätzung von Radprofi Olaf Pollack zu sicheren und komfortablen Radtouren mit Frontkindersitz Safefront.

safefrontUm Kindern bis vier Jahre und deren Eltern gemeinsame Ausflüge mit dem Fahrrad zu ermöglichen, bietet WeeRide Deutschland den Frontkindersitz Safefront an.
Das Besondere daran: Der Fahrradsitz wird auf einer mitgelieferten Stützstange mittig zwischen Lenkrad und Sattel montiert, sodass sich der Schwerpunkt des Fahrrades nicht verändert. Eltern haben ihre Kinder immer im Blick und können mit ihnen sprechen. Die Kinder selbst genießen die freie Sicht nach vorn und haben länger Spaß am Fahren. Müde Mitfahrer lassen ihren Kopf sachte auf die Kopfstütze sinken und bleiben dabei fest angeschnallt. Weiterlesen

Sparen bei Babys Erstausstattung

Eltern, die ein Kind erwarten, stehen einige Neuerungen bevor. Manche sagen, dass die Veränderungen von ganz grundlegender Natur sind und durchaus persönliche Auswirkungen haben. Nicht nur, dass ein neuer Mensch in ihr Leben tritt, mit dem sie für die nächsten Jahre den größten Teil des Tages verbringen werden. Damit es diesem gut ergeht, müssen einige Vorbereitungen getroffen werden, schon bevor das Kind zur Welt kommt. Denn dann bleibt erst einmal kaum Zeit für andere Dinge.
Weiterlesen

QR Code Business Card