So erreichen Sie uns: +4930/36405611
E-Mail: info[at]babysitternet.de
Hallo Familie GmbH & Co. KG | Berlin | Oldenburg

Schlafenszeit – Kinder zu Bett bringen als Babysitter

Ein Babysitter kann es sehr leicht haben mit den lieben Kleinen, die es zu betreuen gilt. Aber er kann es sich auch sehr schwer machen, selbst schwer machen. Immer dann, wenn die Betreuungskinder Probleme bereiten beim Schlafengehen, kann man davon ausgehen, dass die Vorbereitung einfach nicht optimal verlaufen ist. Absprache mit den Eltern ist übrigens das oberste Gebot für ruhige Abläufe.

Weiterlesen

Nebenjob als Babysitter: Alles andere als kinderleicht

Viele Jugendliche wünschen sich einen Job als Babysitter. Sie glauben, dass man hier mit wenig Arbeit ein hübsches Taschengeld verdienen kann. Die Realität sieht jedoch anders aus, denn Babysitten ist harte Arbeit! Kaum ein Nebenjob ist derart verantwortungsvoll, da man hier die Kinder womöglich fremder Personen anvertraut bekommt. Dennoch macht die Arbeit als Babysitter viel Spaß, da einem die Kleinen immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern! Weiterlesen

So bekommen Eltern Zeit und Kraft für ihr krankes Kind

So können Eltern fit bleiben und sich Freiraum schaffen, auch wenn ihr Kind krank ist:

Mama und Papa wechseln sich bei der Betreuung des Kindes ab. Dann kann einer zwischendurch frische Luft schnappen, während der andere sich kümmert. Oder einer schläft mal im Gästezimmer.

Wenn das Kind länger krank ist, sollten Eltern einen Babysitter engagieren. Bei einem Restaurant- oder Kinobesuch erholen sich strapazierte Nerven schneller als bei Dauerpräsenz zu Hause.

Weiterlesen

Baby und Technik: Das iPhone als Babysitter

Withings, ein französisches Unternehmen, das auch eine 129 Euro teure WLAN-Waage mit iPhone-App anbietet, hat den Smart Baby Monitor auf der CES 2011 in Las Vegas vorgestellt, eine Kombination aus Webcam und iPhone-App. Die klappbare Kamera besitzt nach Herstellerangaben eine Auflösung von 3 Megapixeln, eine Weitwinkellinse und soll dank Infrarot-LEDs auch im Dunkeln sehen können. Neben Bild und Ton übermittelt sie per WLAN, Bluetooth oder Netzwerkkabel auch Temperatur und Luftfeuchtigkeit an die iOS-App, die beim Überschreiten von einstellbaren Grenzwerten Alarm schlägt.

Weiterlesen

Wandelwelt, Noumi – Minou (HÖRBUCH mit Musik)

Ein zauberhaftes Hörerlebnis von den hilfreichen Kleinen Wesen.

Diana J. Jacob-Waibel erzählt in „Wandelwelt, Noumi – Minou“ durch die eindrucksvolle Stimme von Imke Klie eine inspirierende Geschichte von der Rettung der Fantasie. Sie nimmt uns mit in die fantastische Wurzelwelt, in der ein Miniatur-Abbild des Menschenkind Minou wohnt, das Kleine Wesen Noumi. Noumi ist dazu da, die bedrohten Fantasien und Tagträume von Minou zu beschützen und zu retten. Dafür macht sie sich auf den riskanten Weg in die Welt der Menschen.

Weiterlesen

meine-spielzeugkiste.de erweitert Sortiment


Berlin. Nach dem offiziellen Start des Online-Spielzeugverleihs Meine-Spielzeugkiste.de hat das junge Unternehmen nun konsequenterweise sein Sortiment erweitert und mit weiteren Extras deutlich aufgewertet.

Eltern von Kindern zwischen 1 und 4 Jahren können sich nun Spielzeugkisten entsprechend ihrer Förderabsichten vorschlagen lassen oder einzelne Spielzeuge selbst auswählen. Es steht ihnen dazu eine erweiterte Spielzeugauswahl zur Verfügung, die nach Fördergebieten sortiert werden kann. Ab einem monatlichen Mietpreis von 14.- Euro bekommen Eltern zwei, vier oder sechs ausgewählte, hochwertige Spielzeuge per Post zugeschickt. Diese können sie jederzeit wieder zurückschicken im Tausch gegen eine neue Spielzeugkiste.

Weiterlesen

Kochen für Kinder – Abwechslung ist willkommen!

Viele Eltern kennen das Problem, wenn ihre Kinder nicht oder nur sehr wenig Appetit auf Essen haben. Die Essverweigerung kann unterschiedliche Ursachen haben und ist mit einigen Tricks zu umgehen.

Kinder und Ernährung: Oft kein leichtes Thema

Die Kinder durchlaufen in ihrer Entwicklung bestimmte Perioden, die u.a. das Essverhalten stark beeinflussen. Zum Beispiel im Alter von ungefähr einem Jahr erfolgt die Umstellung von überwiegend flüssiger auf feste Nahrung, der viele Kinder mit Appetitlosigkeit und äußerst wählerischem Essverhalten begegnen. Manche Kinder sind zudem sehr konservativ und halten tage- oder wochenlang an bestimmten Produkten fest.

Bis zu einem Alter von ungefähr drei Jahren ist die ausgewogene Ernährung jedoch besonders wichtig. Der kindliche Organismus befindet sich in einer starken Wachstumsphase und ist sehr empfindlich gegenüber diversen Umwelteinflüssen. Eine ausgewogene vielseitige Ernährung trägt in jedem Alter zu einer gesunden kindlichen Entwicklung bei. Somit ist die elterliche Sorge um die Kleinen Ess- Verweigerer absolut berechtigt.

Was Eltern tun können, um Ihre Kleinen satt zu kriegen

Weiterlesen

Kinderbetreuung hat positiven Einfluss auf Alleinerziehende und ihre Kinder

Unterstützung für Alleinerziehende und Kinder

Frühkindliche Betreuung hat gerade für Kinder von Alleinerziehenden positive Auswirkungen. Dies belegt eine Studie, die Bundesfamilienministerin Kristina Schröder am 29. März in Berlin vorgestellt hat. Unter anderem kann das Armutsrisiko, von dem Alleinerziehende überdurchschnittlich häufig betroffen sind, durch eine bedarfsgerechte Kinderbetreuung gesenkt werden.

„Unsere Familienpolitik richtet sich an alle Familien, gleich welcher Form. Eine gut ausgebaute, bedarfsgerechte und qualitativ hochwertige Kinderbetreuung hilft Alleinerziehenden und ihren Kindern ganz besonders“, so Bundesfamilienministerin Kristina Schröder.

Besserer Zugang zum Arbeitsmarkt

Die Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln) zeigt, dass ein flächendeckendes Betreuungsangebot 110.000 Alleinerziehende in Arbeit bringen könnte. Das Wohlergehen von 175.000 Kindern könnte so abgesichert werden. Besonders profitieren von einem flächendeckendem Betreuungsangebot Mütter mit Kindern im Alter zwischen einem und drei Jahren, deren Erwerbsbeteiligung von 32 auf 69 Prozent steigen könnte.

Weiterlesen

Weltkindermaltag: 6. Mai

Am 6. Mai wird es wieder kunterbunt, denn es ist Weltkindermaltag. An diesem Tag malen Kinder ihre liebsten Comic-Helden oder spannendsten Comic-Geschichten. Die Bilder können bis zum 30. Mai zu STAEDTLER geschickt werden. Das Unternehmen STAEDTLER gehört zu den weltweit führenden Herstellern und Anbietern von Schreib-, Mal-, Zeichen- und Kreativprodukten. Eine Experten-Jury wählt im Anschluss die schönsten Ideen aus den Einsendungen und kürt einen einzelnen Künstler und eine Gruppe zu den Nachwuchs-Comiczeichnern 2012. Mehr Informationen zum Weltkindermaltag gibt es hier:

http://www.weltkindermaltag.de

Wenn du Spaß hast, mit deinen Lieblingsfarben spannende Geschichten und Ideen zu malen, dann ist der Weltkindermaltag genau das Richtige für dich! Babysitternet.de, HalloBabysitter.de und HalloFamilie.de unterstützen die Aktion.


Das Babysitterbuch

Babysitting wird in unserer Gesellschaft immer wichtiger. Hier ist ein praktischer Ratgeber für alle Eltern, die einen Babysitter suchen und für alle Babysitter, die sich über ihren neuen Job informieren wollen. Das Babysitterbuch ist quasi das Standardwerk zu diesem Thema.

Von Gisela Floto, ab EUR 1,77 bei amazon (hier)

 

 

Babysitter-Auswahl: Sympathie spielt die größte Rolle

Kleine Schritte zum großen Ziel

Allein schon die Entscheidung, sein Kind für ein paar Stunden auch mal allein zu lassen, fällt vielen Eltern schwer. Es dann auch noch in die Hände einer fremden Person zu geben, ist zunächst mit Vorbehalten verbunden. Deshalb ist es wichtig zu wissen, worauf man achten sollte, bevor der Babysitter das erste Mal seine Dienste anbietet.

Woran erkennen Eltern einen guten Babysitter, auf welche Persönlichkeitsmerkmale sollten sie besonderen Wert legen?

Eltern haben je nach Alter ihres Kindes unterschiedliche Vorstellungen von der idealen Kinderbetreuung. Bei Kindern ab etwa acht Jahren wird oft gewünscht, dass der Babysitter nur ein paar Jahre älter ist. Dieser kennt die Vorlieben von jungen Heranwachsenden, kann ein guter Freund werden, der den Kindern eine lustige Zeit ohne die Eltern ermöglicht. So blicken Teenager auch eher zu ein bis zwei Jahre älteren Jugendlichen auf als zu Erwachsenen.

Weiterlesen

Deutscher Pflegering und Hallo Familie bündeln Expertenwissen

Hamburg / Berlin. Die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist das Ziel der bundesweiten Angebote der Deutscher Pflegering GmbH und der Hallo Familie GmbH. Ab sofort arbeiten die beiden Unternehmen zusammen, umArbeitgebern in Deutschland mit so genannten „Firmenservices“ maßgeschneiderte Angebote für diesen wichtigen Themenbereich zu bieten. Den Mitarbeitern soll beim Thema Pflege und Kinderbetreuung „der Rücken“ frei gehalten werden. Das vermeidet Fehlzeiten, steigert die Motivation und erhöht die Attraktivität des Arbeitgebers.

„Wir können Unternehmen jetzt das Komplett-Paket in Sachen Pflege und Kinderbetreuung anbieten und das zu sehr attraktiven Preisen“, so Oliver Hamacher, Geschäftsführer der Deutsche Pflegering GmbH. Der Vorteil sei, dass es für alle Leistungen rund um das Thema Pflege und Betreuung nur noch einen Ansprechpartner gibt, ergänzt Harald Willers, Chef der Hallo Familie GmbH.

Weiterlesen

QR Code Business Card