So erreichen Sie uns: +4930/36405611
E-Mail: info[at]babysitternet.de
Hallo Familie GmbH & Co. KG | Berlin | Oldenburg

HANNI & NANNI (Kinostart: 17. Mai)

Die Lehrer-Typologie

Im Internat Lindenhof bei HANNI & NANNI 2 (Kinostart: 17. Mai) ist es wie auf jeder anderen Schule: Ähnlich wie im Tierreich herrscht auch im Lehrerzimmer eine große Artenvielfalt – vom „Kumpel“ bis zum „Manager“ ist alles vertreten. Das richtige Handling ist hier das A und O für ein friedliches Zusammenleben zwischen Lehrern und Schülern. Unsere Lehrer-Typologie zeigt, bei wem ihr euch was leisten könnt und was ihr lieber lassen solltet:

Der Idealist

So ist er: Meist frisch im Referendariat, ist der Idealist häufig recht jung und unerfahren. Er zeichnet sich durch überdurchschnittliche Motivation aus, die er unbedingt auf seine Schüler übertragen will. Regelmäßige Lobeshymnen und Anfeuerungsreden gehören für ihn zum täglichen Lehrstoff dazu, denn er verfügt über den festen Glauben, dass wirklich in jedem Schüler irgendwo ein Genie steckt.

Weiterlesen

Kochen für Kinder – Abwechslung ist willkommen!

Viele Eltern kennen das Problem, wenn ihre Kinder nicht oder nur sehr wenig Appetit auf Essen haben. Die Essverweigerung kann unterschiedliche Ursachen haben und ist mit einigen Tricks zu umgehen.

Kinder und Ernährung: Oft kein leichtes Thema

Die Kinder durchlaufen in ihrer Entwicklung bestimmte Perioden, die u.a. das Essverhalten stark beeinflussen. Zum Beispiel im Alter von ungefähr einem Jahr erfolgt die Umstellung von überwiegend flüssiger auf feste Nahrung, der viele Kinder mit Appetitlosigkeit und äußerst wählerischem Essverhalten begegnen. Manche Kinder sind zudem sehr konservativ und halten tage- oder wochenlang an bestimmten Produkten fest.

Bis zu einem Alter von ungefähr drei Jahren ist die ausgewogene Ernährung jedoch besonders wichtig. Der kindliche Organismus befindet sich in einer starken Wachstumsphase und ist sehr empfindlich gegenüber diversen Umwelteinflüssen. Eine ausgewogene vielseitige Ernährung trägt in jedem Alter zu einer gesunden kindlichen Entwicklung bei. Somit ist die elterliche Sorge um die Kleinen Ess- Verweigerer absolut berechtigt.

Was Eltern tun können, um Ihre Kleinen satt zu kriegen

Weiterlesen

QR Code Business Card